4. Charity Run Hagenberg

Sport, Freizeit

Es ist wieder soweit. Am 19. Mai ist die ganze Region um Hagenberg in Bewegung. Beim 4. Charity-Run im Schlosspark von Hagenberg wird pro gelaufener oder gewalkter Runde ein fixer Betrag zu Gunsten vom Diakoniewerk Hagenberg gespendet. Einfach vorbeikommen und mitmachen oder jetzt schon anmelden unter www.moveeffect.com/events/hagenberg2017

Der Startschuss fällt am Freitag, den 19. Mai um 10 Uhr im idyllischen Schlosspark von Hagenberg, die Teilnehmer/innen können aber auch später beginnen. Bis 19 Uhr kann so oft gelaufen oder gegangen werden, wie jeder möchte. Auch Pausen sind dabei erlaubt.
Pro abgeschlossener Runde von ca. 450 Meter wird ein bestimmter Betrag von den Sponsoren des Laufs gespendet. Diese Spenden gehen zu 100% direkt an das Diakoniewerk in Hagenberg.
Das Diakoniewerk führt in Hagenberg zwei Arbeitsangebote für Menschen mit Behinderung: Die EDV-Werkstätte Hagenberg im IT-Center des Softwareparks, sowie die Postpartnerstelle im Zentrum.
In der EDV-Werkstätte finden 20 Menschen mit und ohne Behinderung einen Arbeitsplatz inmitten des IT-Kompetenzzentrums. Unsere begleiteten Mitarbeiter/innen werden in der Gestaltung und Umsetzung unterstützt und angeleitet, oder sie sind selbständig für die Umsetzung verantwortlich.
In der Postpartnerstelle sind 8 Mitarbeiterinnen mit und ohne Behinderung beschäftigt. Neben kreativen Geschenkideen, Büchern und Bioprodukten werden hier auch diverse Serviceleistungen wie Kuvertier- und Stempelarbeiten sowie Kopier- und Versandvorbereitungsdienste angeboten.
Für alle Teilnehmer gibt es Preise und Verlosungen. Die „Siegerehrung“ mit Spendenübergabe findet im Anschluss an den Charity-Lauf um ca. 19:30 Uhr statt.
Die Veranstaltung wird von MOVEEFFECT organisiert und unter anderem vom Softwarepark Hagenberg, von der FH Oberösterreich und dem FH-Studentenverein IF Hagenberg sowie von der Gemeinde Hagenberg unterstützt.  Infos und Anmeldung unter www.moveeffect.com/events/hagenberg2017