ACHTUNG! Vorübergehender Anstieg der Wasserhärte!

Ein Großteil unserer Gemeinde wird mit Wasser aus der sogenannten Fernwasserleitung versorgt. Der Wasserverband Fernwasserversorgung Mühlviertel teilt uns mit, dass die Wasseraufbereitungsanlage in Schörgendorf  auf techn. Sauerstoff umgerüstet wird. Dies hat zur Folge, dass ab 02.11.2017 die Versorgung der Gemeinde Hagenberg aus der Brunnenanlage Zirking erfolgt und damit ein Anstieg der Gesamthärte von 14°dH auf etwa 19°dH verbunden ist. Wie lange die Versorgung aus der Brunnenanlage Zirking erfolgen wird ist nicht bekannt, wird aber lt. Mitteilung des Wasserverbandes mehrere Wochen dauern .

Trinkwasserinfo

Wassergüte Hochbehälter Zimberg

Prüfungsergebnisse Juli 2016

ph Wert (vor Ort)

7,60

Gesamthärte

14,5

Carbonathärte

14,0

Calcium (Ca)

72,8

Magnesium (Mg)

19,2

Nitrat

12,5

Chlorid (Cl-)

23,8

Sulfat

29,1

Natrium

28,6

Kalium

2,5

Pestizide (Chloridazon)

<0,05

 

Bitte beachten Sie: 
Die Wasserentnahme (zB für Bewässerungszwecke) aus öffentlichen Gewässern ohne wasserrechtliche Bewilligung ist nicht gestattet.