VLW-Wohnanlage, Hagenberg - Altersgerechtes Wohnen

Altersgerechte Wohnungen in sehr zentraler Lage (Hauptstraße 81)

Falls Sie Interesse an einer Altersgerechten Wohnung haben, können Sie sich am Gemeindeamt bewerben. Detaillierte Wohnungsinformationen erhalten Sie bei Frau Heidi Lamplmair am Gemeindeamt (07236/23 18-14). 

 

Unterlagen für Wohnungswerber
Projektbeschreibung Hauptstraße Altersgerechte Wohnungen

 

 

Vergabemodus:

 
Die Vergabe der Altersgerechten Wohnungen (Haus 3) hat ausnahmslos an Personen zu erfolgen, die ohne das Angebot einer Altersgerechten Wohnung möglicherweise einen Heimplatz in Anspruch nehmen würden oder müssten.


Das sind im Besonderen: 
Menschen ab einem Alter von 70 Jahren oder Menschen ab einen Alter von 60 Jahren mit mangelhaftem, nicht altersgerechtem Wohnstandard oder Menschen mit leichtem bis mittlerem Pflegebedarf (Pflegegeldbezug, Rollstuhlfahrer) oder Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung oder Menschen, die über Empfehlung der mobilen Dienste aufgrund einer besonderen sozialen  Situation vorgeschlagen werden. 
Im Mietvertrag ist die zu vermietende Wohnung als Seniorenwohnung zu bezeichnen und die Bereitstellung einer Grundversorgung des Hauptmieters mit sozialen Diensten der Altenhilfe zu vereinbaren. Die Inanspruchnahme des sozialen Dienstes der Altenhilfe ist nicht zwingend vorgeschrieben, bei Bedarf jedoch sofort bereitzustellen. 


Haus 3 
Davon sind noch frei: 
Wohnung 4
Wohnung 5 
Wohnung 6 
Wohnung 8 

 

Kontakt Gemeindeamt: 

Adelheid Lamplmair